Falsche Meinung in Platons „Theaitetos" (German Edition) by Carolin Catharina Wolf

By Carolin Catharina Wolf

Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Philosophie - Philosophie der Antike, observe: 1,7, Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg, eight Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: Platons Spätdialog ‚Theätet’ behandelt die Frage ‚Was ist Wissen?’ . Die Dialogpartner Sokrates und Theätet besprechen, prüfen und verwerfen bei der Untersuchung dieser Frage drei Thesen:

1.Wissen ist Wahrnehmung
2.Wissen ist wahre Meinung
3.Wissen ist wahre begründete Meinung…

Wenn der Vorschlag gemacht wird, dass es sich bei Wissen (beziehungsweise Erkenntnis) um wahre Meinung handelt, stellt sich die Frage ‚Was ist falsche Meinung’?
Sokrates und sein Gesprächspartner Theätet gehen davon aus, dass es solches ‚falsches Meinen’ gibt. Zu ersehen ist dies schon aus der paintings und Weise, wie die Frage formuliert ist:

„Mich beunruhigt jetzt und auch sonst oft, und es bringt mich in große Verlegenheit mir selbst und einem anderen gegenüber, dass ich nicht erklären kann, was once das eigentlich für ein Zustand in uns ist und wie er zustande kommt.“ (187d)

An anderer Stelle wir dies noch einmal explizit ausgesprochen:

„Sokrates: […] Behaupten wir, dass es jeweils eine falsche Meinung gibt […]? Theätet: Ja, das behaupten wir.“ (187e)

Es wird additionally keineswegs daran gezweifelt, dass falsche Meinung möglich sei. Dennoch soll zu erklären versucht werden, wie diese zustande kommen kann.
Die anschließende Untersuchung ist für den späteren Verlauf des ‚Theätet’ nicht von Bedeutung- es handelt sich um einen Exkurs, für dessen Ausführung nicht nur Muße, sondern vor allen Dingen innere Gründe ausschlaggebend sind.
Entscheidend für die Ausführung ist auch die Tatsache, dass philosophische Wahrheit nicht das Wahre an sich ist, sondern zugleich die Auflösung des Falschen. Um zu einer richtigen Meinung zu gelangen, muss additionally erst die falsche Meinung bestimmt und überwunden werden oder wie Spinoza es ausdrückt: „Est enim verum index sui et falsi.“
Wie additionally löst die richtige Meinung die ihr entgegenstehende falsche auf, beziehungsweise: Wie korrigiert sie sie?
Insgesamt werden fünf Erklärungsversuche für falsche Meinung angetreten.
Gleich zu Beginn dieser Untersuchung aber treten unerwartete Schwierigkeiten auf, weil die ersten drei Argumente, die Sokrates gegen die Annahme falscher Meinung ins Feld führt, auf fehlerhaften Prämissen beruhen.
Der vierte und der fünfte Erklärungsversuch- das Gleichnis vom Wachsblock und das Gleichnis vom Taubenschlag- sollen Abhilfe schaffen. Alleine auch hier tun sich Hindernisse auf, so dass Platons Bemühungen, falsche Meinung zu beschreiben weitgehend scheitern.

Im Folgenden sollen die von Platon behandelten Ansätze näher untersucht werden. Hierbei wird auf Schwachpunkte seiner Untersuchung aufmerksam gemacht werden; überdies hinaus interessiert aber auch die Frage, welche positiven Ansätze zur Beschreibung falscher Meinung der ‚Theätet’ bereits enthält. Ein Überblick über seinen direkt anschließenden conversation ‚Sophistes’, in welchem eine solche Beschreibung entsprechend gelungen ist, soll in diesem Zusammenhang Aufschluss gebe

Show description

Read Online or Download Falsche Meinung in Platons „Theaitetos" (German Edition) PDF

Best greek & roman philosophy books

Theurgy, or the Hermetic Practice: A Treatise on Spiritual Alchemy

Theurgy skill "the technology or paintings of divine works. " In alchemy, this approach is named the "Great Work," that's the purification and exaltation of our "lower" nature by way of the correct program of esoteric ideas, in order that it might develop into united with its larger opposite numbers, wherein we might reach religious, and eventually divine, realization.

Reading Maimonides' Philosophy in 19th Century Germany: The Guide to Religious Reform: 15 (Amsterdam Studies in Jewish Philosophy)

This e-book investigates the re-discovery of Maimonides’ advisor of the confused via the Wissenschaft des Judentums circulation in Germany of the 19th and starting 20th Germany. considering that this flow is inseparably attached with non secular reforms that came about at concerning the related time, it will likely be proven how the Reform flow in Judaism used the advisor for its personal schedule of historizing, rationalizing and at last turning Judaism right into a philosophical company of ‘ethical monotheism’.

Plato's Euthyphro and the Earlier Theory of Forms (RLE: Plato): A Re-Interpretation of the Republic (Routledge Library Editions: Plato)

Plato’s Euthyphro is critical since it supplies a good instance of Socratic discussion in operation and of the relationship of that dialectic with Plato’s previous concept of kinds. Professor Allen’s version of the discussion presents a translation with interspersed remark, aimed either at assisting the reader who doesn't have Greek and in addition elucidating the dialogue of the sooner conception of varieties which follows.

Die Frauen in Platons "Politeia". War Platon Feminist? (German Edition)

Studienarbeit aus dem Jahr 2013 im Fachbereich Philosophie - Philosophie der Antike, word: 1,0, Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf (Medien- und Kulturwissenschaften), Veranstaltung: Platon: Politeia, Sprache: Deutsch, summary: Platons Theorien und Ansätze sind nach wie vor derart anwendbar, dass es bemerkenswert ist.

Additional info for Falsche Meinung in Platons „Theaitetos" (German Edition)

Sample text

Download PDF sample

Rated 4.22 of 5 – based on 34 votes