Immobilien in der Asset Allocation: Rendite-Risiko-Analyse, by Stefan Brenk

By Stefan Brenk

Diplomarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich BWL - financial institution, Börse, Versicherung, notice: 1,6, FOM Essen, Hochschule für Oekonomie & administration gemeinnützige GmbH, Hochschulleitung Essen früher Fachhochschule, 154 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: Im Rahmen der persönlichen Lebensplanung spielt für viele Menschen die eigene Immobilie eine wesentliche Rolle. Sie gilt als Baustein der privaten Altersvorsorge und als vermeintlich risikolose Anlagemöglichkeit. So werden Immobilien zu einem wesentlichen Bestandteil des Gesamtvermögens sowohl bei Privatpersonen als auch bei institutionellen Investoren. Im bundesweiten Durchschnitt nimmt die Immobilie ein durchschnittliches Gewicht von 124% des gesamten Investitionsvolumens von Privatanlegern ein.

Hier werden jedoch die Haushalte mit geringeren Einkommen und deren hohe Finanzierungsanteile ebenfalls berücksichtigt. Typischerweise werden als Immobilieninvestoren eher institutionelle Anleger sowie diejenigen Privatanleger charakterisiert, bei denen Immobilien nicht ausschließlich in shape von Wohnimmobilien zur Selbstnutzung gehalten werden, sondern überdies auch eine Kapitalanlagefunktion erfüllen. Bei dieser Gruppe der sehr vermögenden Privatanleger haben Immobilienanlagen entsprechend ein geringeres Gewicht, bilden jedoch mit einem Nettovermögensanteil von fifty eight% weiterhin die mit Abstand größte Assetklasse. Wie Abbildung 1 veranschaulicht, machen traditionelle Aktien- und Renteninvestments dagegen nur rund 27 Prozent des durchschnittlich investierten Vermögens bei dieser Anlegergruppe aus.

Aufgrund lange fehlender, zuverlässiger Datengrundlagen zu Renditeverteilungen und Risikoquellen der unterschiedlichen Immobilienanlageformen ist trotz der großen Bedeutung in der Anlegerpraxis im Allgemeinen von geringeren Kenntnissen als bei anderen Assetklassen auszugehen . In diesem Zusammenhang wird oftmals auch die Entstehung von ausgeprägten Klumpenrisiken diskutiert, da Absicherungsmöglichkeiten für Immobilien in shape von Derivaten im Gegensatz zu anderen Anlagekategorien kaum existieren .

Jedoch gewinnt mit zunehmender Diskussion von Kapitalanlagestrategien als Grundlage der privaten Vermögensplanung die Assetklasse Immobilien sowohl in der wissenschaftlichen Forschung als auch in den Researchabteilungen der Banken an Bedeutung.

Show description

Read or Download Immobilien in der Asset Allocation: Rendite-Risiko-Analyse, Korrelation zu anderen Assetklassen und Einbeziehung in portfoliotheoretische Ansätze (German Edition) PDF

Similar banks & banking books

Investment Banking Focus Notes (Wiley Finance)

Funding Banking concentration NOTES offers a accomplished, but streamlined, overview of the elemental talents and ideas mentioned in funding Banking: Valuation, Leveraged Buyouts, and Mergers & Acquisitions, moment version. the focal point notes are designed to be used either as a better half to the e-book, in addition to on a standalone foundation.

Automatisierte Handelssysteme. Die Elektrifizierung des Wertpapierhandels und deren Risiken (German Edition)

Bachelorarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich BWL - financial institution, Börse, Versicherung, observe: 1,3, Universität Bayreuth, Sprache: Deutsch, summary: Während Handelsparkette und Telefonnetzwerke immer mehr an Bedeutung verlieren, finden Transaktionen zunehmend auf elektronischen Handelsplattformen der Börsen und Alternativen Handelssystemen statt.

Wie Sparkassen treue Kunden abzocken und wie Sie sich erfolgreich dagegen zur Wehr setzen (German Edition)

Millionen Sparkassenkunden zahlen jedes Jahr zu hohe Zinsen und bekommen quickly nichts für ihr Erspartes. Sie fühlen sich bei Beratungsgesprächen über den Tisch gezogen und zahlen horrende Gebühren für Kleinigkeiten. Der Schaden für die Kunden liegt nach Expertenmeinungen bei mehreren Milliarden Euro im Jahr.

Towards Reforming the Legal Framework for Secured Transactions in Nigeria: Perspectives from the United States and Canada

This booklet bargains a necessary advisor to 1 of the main hard components of business legislation, now often often called secured transactions, with a spotlight on Nigerian, Canadian and usa views. A debtor’s skill to supply collateral impacts not just the price of the cash borrowed, but additionally in lots of situations, no matter if secured creditors are prepared to supply credits in any respect.

Extra info for Immobilien in der Asset Allocation: Rendite-Risiko-Analyse, Korrelation zu anderen Assetklassen und Einbeziehung in portfoliotheoretische Ansätze (German Edition)

Sample text

Download PDF sample

Rated 4.49 of 5 – based on 14 votes